Über Mich

Mein Name ist Irmgard Leitner, ich wurde am 18.05.1978 in Landshut geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Seit 2008 bin ich in eigener Praxis am Leitnerhof in Bad Reichenhall als Heilpraktikerin tätig.

Im Laufe meiner zweijährigen Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin überzeugte mich das Konzept der klassischen Homöopathie, so dass ich an der Josef-Angerer-Schule in München 2007/2008 eine einjährige Fachfortbildung besuchte, die ich mit einer schriftlichen Überprüfung erfolgreich beendete. Darüber hinaus erweitere ich mein homöopathisches Fachwissen laufend im Rahmen von Seminaren, Hospitationen, Supervisionen und monatlichen Fortbildungen im Qualitätszirkel klassische Homöopathie für Ärzte und Heilpraktiker am Kompetenzzentrum Homöopathie in Traunstein. Von 2013 bis 2016 besuchte ich das Kolloquium für fortgeschrittene Homöopathen der European Union of Homoeopathy ( EUH) in Traunstein mit dem Abschluss European Homoeopathic Degree. Ich bin Mitglied im Verband klassischer Homöopathen Deutschlands  www.vkhd.de und im Arbeitskreis für Homöopathie in Traunstein www.kompetenzzentrum-homoeopathie.de

Bei meiner Arbeit als Homöopathin ist mir wichtig, nach anerkannten Qualitätsstandards zu arbeiten, weshalb ich mich an Samuel Hahnemann und seinen seit langem gültigen Prinzipien der klassischen Homöopathie orientiere. Für meine Patienten nehme ich mir viel Zeit und behandle sie mit großer Sorgfalt.